Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presseeinladung - 2. Tätigkeitsbericht der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen vorgestellt

Pressemitteilung vom 25.04.2005

Durch Beschluss des Abgeordnetenhauses von Berlin wurde am 1. Juli 2000 die Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen im ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnis des DDR-Staatssicherheitsdienstes errichtet. Zu Vorstellung des zweiten Tätigkeitsberichtes der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen laden ein:

Dr. Thomas Flierl
Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Vorsitzender des Stiftungsrates der Gedenkstätte

Dr. Hubertus Knabe
Direktor der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Hans-Eberhard Zahn
Opfervertreter im Beirat der Gedenkstätte.

zur Pressekonferenz am 27. April 2005 um 11.00 Uhr in den Raum I/E/2, 1.OG der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Brunnenstraße 188-190, 10119 Berlin.

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@senwfk.verwalt-berlin.de