Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Öffentlichen Veranstaltung zum Moderationsverfahren Mauerpark

Pressemitteilung vom 20.04.2005

Die Senatverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und der Bezirk Mitte laden ein zur

Öffentlichen Veranstaltung zum
Moderationsverfahren Mauerpark

am Dienstag, 26. April 2005,
um 19 Uhr,
in der Aula der 11. Grundschule,
Gleimstraße 49

Mauerparkentwicklung – wo?

Mit der öffentlichen Veranstaltung erhalten die AnwohnerInnen Gele-genheit sich über die Aufgabe des Moderationsverfahrens zu informie-ren, die beteiligten Interessengruppen und ihre Positionen kennen zu lernen und eigene, auf die Entwicklung des Mauerpark bezogene Anlie-gen vorzutragen.

Zielsetzung ist die öffentliche Darstellung und Klärung der Aufga-benstellung für die zwei nachfolgenden Planungswerkstätten.

In den Planungswerkstätten wird im Zusammenwirken aller Interes-sengruppen eine möglichst einvernehmliche Lösung zur zukünftigen Flächenkulisse des Mauerparks gesucht.

Im Moderationsverfahren beteiligte Interessengruppen sind:
· der Freundeskreis Mauerpark,
· der Bürgerverein Gleimviertel,
· die Grünwerkstatt Mitte,
· der Frauenbeirat Stadtplanung Mitte,
· die DeGeWo
· die Vivico Real Estate GmbH,
· die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung,
· die Bezirke Mitte und Pankow.

Rückfragen:
Manuela Damianakis
Telefon: 9012-5800
E-Mail: Manuela.Damianakis@senstadt.verwalt-berlin.de