Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Würdigung der ersten beiden Baumsponsoren der Aktion „berliner pflanzen“ der Bürgerstiftung Berlin durch die Senatorin für Stadtentwicklung, Frau Junge-Reyer

Pressemitteilung vom 06.04.2005

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen einer Fundraisingkampagne der Bürgerstiftung Berlin werden Bäume in der Innenstadt gepflanzt.

Die Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, wird gemeinsam mit der Bürgerstiftung am 11. April 2005 die beiden ersten Bäume pflanzen und das Engagement der Sponsoren öffentlich würdigen. Wir laden Sie dazu

am Montag, den 11. April 2005 um 11.15 Uhr
Straße des 17. Juni 115 (Baum Nr. 159 und 161)
vor dem Institut der Organischen Chemie der TU
gegenüber der Hochschule der Künste

herzlich ein.

Bei den Bäumen handelt sich um Kaiser-Linden (Tilia europaea Pallida).

Seit 1999 setzt sich die Bürgerstiftung Berlin erfolgreich für Projekte ein, die den Menschen in unserer Stadt zugute kommen. Mitbürger sollen dazu angeregt werden, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens zu übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Damianakis

Rückfragen:
Manuela Damianakis
Telefon: 9012-5800
E-Mail: Manuela.Damianakis @senstadt.verwalt-berlin.de