Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zum Pressegespräch: Doppelhaushalt 2006/2007 der Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz

Pressemitteilung vom 18.11.2005

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

Die Lesungen des Haushaltplanes für die Jahre 2006 und 2007 im Hauptausschuss sind faktisch beendet. Am 8. Dezember wird er abschließend im Parlament beraten und – voraussichtlich – beschlossen.
Auch für diesen Haushaltsplan gilt, dass die zur Verfügung stehenden finanziellen und personellen Ressourcen abnehmen, um eine Konsolidierung der Finanzen des Landes erreichen zu können.
Unter diesen Rahmenbedingungen politisch zu gestalten und das Leistungsspektrum im Verantwortungsbereich der Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz zu erhalten, war keine leichte Aufgabe. Wie es gelang, darüber möchte Sie die Senatorin Dr. Heidi Knake-Werner in einem Pressegespräch informieren und natürlich zu Ihren Fragen Stellung nehmen.

Wann: Mittwoch, 23. November 2005, 12:30 Uhr

Wo: Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Oranienstraße 106, Raum 4.120.

Zu diesem Pressegespräch sind Sie herzlich eingeladen. Für unsere Planung bitten wir Sie, uns Ihr Kommen möglichst per Telefon oder Fax zu signalisieren.

Rückfragen:
Roswitha Steinbrenner
Telefon: 9028-2743
E-Mail: pressestelle@sengsv.verwalt-berlin.de