Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Böger dankt Berliner Kurier und Duden für Rechtsschreibbroschüre

Pressemitteilung vom 16.09.2005

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Der Berliner Kurier verteilt in der Woche vom 19. bis 23. September 2005
350.000 Exemplare der
Broschüre „Rechtschreibreform – Die neuen Regeln“
an die Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen in Berlin.
Druck und direkten Vertrieb an die weiterführenden öffentlichen Schulen, Schulen in freier Trägerschaft und die beruflichen Schulen hat der Berliner Kurier übernommen. Die Broschüre wird von dem renommierten Dudenverlag präsentiert.
Neben der Durchsicht durch die Dudenredaktion hat auch die Fachaufsicht Deutsch der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport die achtseitige Broschüre überprüft.
Bildungssenator Klaus Böger (SPD) dankte dem Berliner Kurier und dem Dudenver-lag für dieses herausragende Engagement zugunsten der Berliner Schulen:
„Die Broschüre ermöglicht Schülern – und natürlich auch Eltern und Lehrern – einen guten Umgang mit den neuen Regeln der Rechtschreibung. Seit August 2005 sind die neuen Regeln verbindliche Praxis. Noch zu erwartende Änderungen werden eher mar-ginal sein. Ich danke dem Berliner Kurier und dem Duden für diese sehr gelungene Kooperation.“
Die Broschüre wird über die Schulen an die Schülerinnen und Schüler weiterverteilt. Der Berliner Kurier hat für jede Schule zudem hundert Exemplare für weitere Interes-senten zur Verfügung gestellt.

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026-5843
E-Mail: Pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de4