Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Verdienstkreuz für den Fußballer Uwe Hammer

Pressemitteilung vom 01.04.2005

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Der Staatsekretär für Bildung, Jugend und Sport, Thomas Härtel, wird
am Mittwoch, dem 06. April 2005 um 15.00 Uhr
im Casino des Berliner Fußball-Verbandes, Humboldstraße 8a, 14193 Berlin
das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Pensionär aushändigen. Der 62jährige erhält die Auszeichnung für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für den Berliner Sport.
Herr Hammer ist seit über 42 Jahren in den unterschiedlichsten Funktionen ehrenamt-lich vor allen Dingen für den Fußball tätig.
Bereits 1953 begann er als aktiver Fußballspieler zunächst in Jugend- und später in Herrenmannschaften beim Fußballclub Hertha 03 Zehlendorf. Dort übernahm er 1961 die Aufgaben des Jugendbetreuers bzw. stellvertretenden Jugendleiters. Nach weiteren ehrenamtlichen Aufgaben im Landessportbund und im Deutschen Fußballbund wurde Uwe Hammer 1977 zum Vizepräsidenten und schließlich 1990 zum Präsidenten des Deutschen Fußballbundes (dem heutigen Berliner Fußballbund) gewählt.
Bis heute setzt er sein ehrenamtliches Engagement sowohl im Finanz- und Wirt-schaftsausschuss des Verbandes als auch als Präsidialmitglied im Landessportbund Ber-lin fort.
Thomas Härtel:
„Herr Hammer hat sich nicht nur jahrzehntelang im Westen Berlins für den Fußball eingesetzt, er hat darüber hinaus vor allen Dingen überaus erfolgreich bei der Vereini-gung der Fußballverbände beider Stadthälften mitgewirkt. Er hat viel dazu beigetragen, strukturelle Ungleichheiten zwischen Ost und West aufzudecken und abzubauen.
Er hat auch hier viel für den Berliner Sport erreicht. Ich freue mich, dem umtriebigen Sportler für seinen unermüdlichen Einsatz das Verdienstkreuz am Bande aushändigen zu dürfen.“

Rückfragen:
Pressesprecherin
Telefon: 9026-5843
E-Mail: Pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de