Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WEIHNACHTSGRÜSSE NACH RIGA

Pressemitteilung vom 26.11.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Kulturbeauftragte des Stadtrates von Riga, Herr Leonards Laganovskis, lädt die Berliner Kinder dazu ein, ihre Weihnachtsgrüße per Postkarte oder E-mail in die lettische Hauptstadt zu senden. Die Postkarten schmücken den zentralen Weihnachtsbaum der Stadt, die E-Mails werden als Videoprojektion in der Altstadt von Riga zu sehen sein.

Nachdem der Rigaer Weihnachtsbaum im vergangenen Jahr den Wünschen lettischer Kinder vorbehalten war, zieren ihn dieses Jahr die Postkarten aus verschiedenen befreundeten Städten. Neben den Kindern von Berlin sind auch jene aus Madrid, Helsinki, Calais und Dallas eingeladen, ihre Grüße zu schicken. Der Baum symbolisiert Hoffnung und den Glauben an eine gute Zukunft.

E-Mails werden erbeten an christmas@riga.lv.

Die Anschrift für Postkarten lautet:

Mr. Leonards Laganovskis
Chief Artist of the Riga City Council
Audeju str. 2
Riga
LV 1050

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de