Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

AKKREDITIERUNGSHINWEIS: WOWEREIT EMPFÄNGT DÄNISCHES KRONPRINZENPAAR IM ROTEN RATHAUS

Pressemitteilung vom 03.11.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, begrüßt am Montag, 8. November 2004, um 10.45 Uhr am Hauptportal des Berliner Rathauses den dänischen Kronprinzen Frederik und Kronprinzessin Mary (Fototermin). Um 11.00 Uhr trägt sich das Kronprinzenpaar im Festsaal in das Goldene Buch von Berlin ein (Fototermin).

Anlass des Besuches ist der bevorstehende 200. Geburtstag des dänischen Märchendichters Hans Christian Andersen. Kronprinz Frederik wird nach der Eintragung in das Goldene Buch im Festsaal sechs so genannte Hans-Christian-Andersen-Botschafter für Deutschland ernennen. Dies sind Nina Hagen, Hans-Olaf Henkel, Sandra Maischberger, John Neumeier, Katja Riemann und Sasha Waltz (Fototermin). Die Botschafter werben für die Feierlichkeiten des Andersen-Jubiläumsjahres 2005 und für die neugegründete HCA-Stiftung zum Kampf gegen den Analphabetismus.

Sprechen werden Lars Seeberg, Generalsekretär des Andersen-Fonds, Silke Fischer, Direktorin der Berliner Märchentage, und Brian Mikkelsen, dänischer Kulturminister. Nina Hagen wird zu Beginn zwei Lieder singen; Katja Riemann wird ein Märchen lesen.

Wichtiger Hinweis für die Medien:

Die Bild- und Fernsehberichterstattung aus dem Roten Rathaus wird vom Presse- und Informationsamt Berlin gepoolt. Die Poolführer werden rechtzeitig bekannt gegeben. Die Berichterstattung über die Begrüßung des Kronprinzenpaares durch den Regierenden Bürgermeister am Hauptportal ist frei für Inhaber gültiger Presseausweise.

Print- und Radio-Journalisten, die über die Veranstaltung im Rathaus berichten möchten, müssen sich schriftlich per Telefax beim Presse- und Informationsamt des Landes Berlin, Fax-Nummer 030/9026 2418 (Stichwort „Kronprinzenpaar“) unter Angabe des Namens, des Vornamens, des Geburtsdatums und des Mediums sowie der Funktion akkreditieren. Eine Fax-Kopie des Presseausweises ist beizufügen.

Unvollständige Akkreditierungsanträge, insbesondere solche ohne eine beigefügte Fax-Kopie des gültigen Presseausweises, werden nicht berücksichtigt. Nachakkreditierungen sind nicht möglich.

Die Akkreditierungsfrist endet am morgigen Donnerstag, 4. November 2004, 13.00 Uhr. Die Ausgabe der Akkreditierungsausweise erfolgt am Freitag, 5. November 2004, von 9.00 bis 17.30 Uhr im Berliner Rathaus, Raum 119.

Informationen über andere Pressetermine des Kronprinzenpaares in Deutschland erteilt die Dänische Botschaft, Henry Werner, Presse, Rauchstr. 1, 10787 Berlin, Telefon-Nummer: 030/50 50 2000, Fax-Nummer: 030/ 50 50 2250.

Auskünfte zu den Berliner Märchentagen erhalten Sie bei der Agentur Artefakt: Damaris Stengel, Schliemannstraße 2, 10437 Berlin, Tel. 030/440 10 721. – - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de