Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

UMZUGSKONZEPT FÜR DIE SONDERBEHÖRDE VERKEHRSLENKUNG BERLIN

Pressemitteilung vom 02.11.2004

Aus der Sitzung des Senats am 2. November 2004:

Der Senat hat auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, ein Unterbringungskonzept für Teilbereiche der ab dem 1. September 2004 neu eingerichteten Sonderbehörde Verkehrslenkung Berlin (VLB) beschlossen.

Die Kernbereiche der VLB sollen in landeseigenen Räumlichkeiten im Flughafengebäude Tempelhof ihre Aufgabe übernehmen. Eine räumliche Nähe zu der zum Jahresende ebenfalls im Flughafenkomplex Tempelhof befindlichen Verkehrsregelungszentrale (VKRZ) ist so gewährleistet. An diesem Standort können die operativen Kernbereiche der VLB zur Erfüllung ihrer Aufgaben direkten Zugriff auf die Verkehrsdaten der VKRZ nehmen.

Die durch den Umzug eines Teils der für die VLB vorgesehenen Mitarbeiter frei werdenden Büroflächen werden zur weiteren Flächenoptimierung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung genutzt, so dass für das Land Berlin keine zusätzlichen Ausgaben entstehen. – - -

Rückfragen:
Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Telefon: 9012-5800
E-Mail: oeffentlichkeit @senstadt.verwalt-berlin.de