Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

BUNDESPRÄSIDENT JOHANNES RAU WIRD EHRENBÜRGER VON BERLIN

Pressemitteilung vom 07.01.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Bundespräsident Johannes Rau wird Ehrenbürger von Berlin. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem Staatsoberhaupt diese Ehrung nach einem entsprechenden Beschluss von Senat und Abgeordnetenhaus angetragen. Bundespräsident Rau hat die Ehrung bei einem Gespräch mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin vor seinem Neujahrsempfang erfreut angenommen.

Der Regierende Bürgermeister: „Ich freue mich sehr, dass Johannes Rau nun Ehrenbürger unserer Stadt wird. Wir haben erlebt, dass der ehemalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und damalige Bonn-Befürworter hier mehr als heimisch geworden ist. Er ist ein großer Freund unserer Stadt und wir genießen seine stetige Unterstützung. Ich freue mich darauf, ihm die Ehrenbürgerschaft des Landes Berlin verleihen zu können.“

Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde soll noch vor dem Ende der Amtszeit von Rau stattfinden. Weitere Informationen zur Berliner Ehrenbürgerwürde und weitere Links finden Sie im Internet unter [[http://www.berlin.de/RBmSKzl/ehr_auszeichnungen.html|http://www.berlin.de/RBmSKzl/ehr_auszeichnungen.html]].

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de