Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT GRATULIERT HASSO PLATTNER

Pressemitteilung vom 21.01.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der SAP AG, Hasso Plattner, zum 60. Geburtstag gratuliert.

Wowereit schrieb u.a.: „Zu Ihrem 60. Geburtstag gratuliere ich Ihnen im Namen des Senats von Berlin sowie persönlich ganz herzlich.

Unsere Gratulation gilt einem ‘alten’ Berliner, einem Unternehmer und Wirtschaftsmanager, der die besten Eigenschaften eines Berliners in sich verkörpert: Mut, Kreativität, Ausdauer und last but not least die Liebe zu seiner Heimatstadt. Da Sie bekanntermaßen ein großes Herz haben, schließt dies die Region ein und Sie feiern Ihr rundes Jubiläum im Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. Das ist sozusagen vor den Toren Berlins, aber der triumphale Einzug in Ihre Geburtsstadt folgt auf dem Fuß, er wird der Auftakt Ihres neuen Lebensjahrzehnts. Wir freuen uns auf den 27. Februar, wenn in den ‘Rosenthaler Höfen’ die Hauptstadtrepräsentanz von SAP eröffnet wird. Einmal mehr erweist sich Berlin auch als Hauptstadt der neuen Medien und gern nutze ich die Gelegenheit, Ihnen schon heute dafür zu danken, dass Sie mit Ihrem wirtschaftlichen und unternehmerischen Engagement maßgeblich dazu beigetragen haben.

Das Thema einer Podiumsdiskussion anlässlich Ihres Geburtstages lautet: ‘The Creative Power of Competitive Spirit’. Ich bin sicher, lieber Herr Professor Plattner, dass SAP in wenigen Wochen auch von Berlin aus den Beweis antreten wird, dass sich Kreativität im Wettbewerb behauptet.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Unternehmen nicht nur dabei viel Erfolg, sondern Ihnen persönlich ganz besonders weiterhin viel Schaffenskraft, Gesundheit und persönliches Glück.”

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de