Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EUROPAWAHL IN BERLIN 2004: SITZUNG DES LANDESWAHLAUSSCHUSSES - ZULASSUNG DER LISTE FÜR EIN LAND

Pressemitteilung vom 14.04.2004

Der Landeswahlleiter teilt mit:

Die erste öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses für die Europawahl in Berlin am 13. Juni 2004 beginnt am Freitag, dem 16. April 2004, um 10.00 Uhr, im Alten Stadthaus, Klosterstraße 47, in 10179 Berlin (Mitte), im Raum 3111.

In dieser Sitzung entscheidet der Landeswahlausschuss über die Zulassung des Wahlvorschlags der Christlich Demokratischen Union Deutschlands – CDU – als Liste für das Land Berlin.

Zu dieser Sitzung hat jeder Interessierte im Rahmen des zur Verfügung stehenden Platzes Zutritt.

Über die Zulassung der gemeinsamen Listen für alle Bundesländer von insgesamt 28 Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen, die ihre Wahlvorschläge fristgerecht beim Bundeswahlleiter eingereicht haben, entscheidet am selben Tage der Bundeswahlausschuss in öffentlicher Sitzung in Berlin.

- – - – -

Rückfragen:
Dr. Horst Schmollinger
Telefon: 9021-3877
E-Mail: h.schmollinger@statistik-berlin.de