Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

AKKREDITIERUNGSHINWEIS: CHINESISCHER MINISTERPRÄSIDENT WEN JIABAO TRÄGT SICH IN DAS GOLDENE BUCH DER STADT BERLIN EIN

Pressemitteilung vom 23.04.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao hält sich auf Einladung von Bundeskanzler Gerhard Schröder vom 2. bis 5. Mai 2004 zu seinem ersten offiziellen Besuch in Deutschland auf und wird dabei auch mit Bundespräsident Johannes Rau und Bundestagspräsident Wolfgang Thierse zusammentreffen.

Am Dienstag, 4. Mai, 15.40 Uhr, wird der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, den chinesischen Staatsgast am Hauptportal des Berliner Rathauses begrüßen (Fototermin). Anschließend wird sich Ministerpräsident Wen Jiabao um 16.00 Uhr im Wappensaal in das Goldene Buch der Stadt Berlin einzeichnen (Fototermin).

Wichtiger Hinweis für die Medien:

Für die oben genannten Fototermine wie auch für alle anderen Pressetermine im Zusammenhang mit diesem Besuch gelten die Akkreditierungshinweise, die das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung mit seiner Pressemitteilung Nr. 190/04 vom 21. April 2004 veröffentlicht hat:

Journalistinnen und Journalisten mit einer vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ausgegebenen Akkreditierung müssen sich bis Mittwoch, 28. April, 16.00 Uhr, per Fax 01888 272-1666 oder –4158 oder per E-Mail akkreditierung@bpa.bund.de namentlich anmelden. Gesonderte Ausweise sind nicht erforderlich.

Journalistinnen und Journalisten, die nicht im Besitz einer solchen Akkreditierung sind, müssen sich ebenfalls bis spätestens Mittwoch, 28. April, 16.00 Uhr, mit einem gesonderten Formular beim Presse- und Informationsamt der Bundesregierung per Fax 01888 272-1666 oder –4158 akkreditieren. Dieses Formular kann bei Bedarf auch über das Senatspresseamt unter der Telefonnummer 030/9026 2411 angefordert werden

Die Ausweisausgabe für Journalistinnen und Journalisten ohne Akkreditierung erfolgt im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Akkreditierungsbüro, Presse- und Besucherzentrum, Reichstagufer 14, 10117 Berlin, am

Sonntag, 02. Mai von 13.00 – 18.00 Uhr
und am
Montag, 03. Mai von 08.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr.

Die Ausweise werden nur gegen Vorlage des gültigen Reisepasses oder Personalausweises, dessen Nummer bei der Akkreditierung angegeben wurde, sowie des bundeseinheitlichen Presseausweises ausgegeben.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de