Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

NEUBERUFUNG DES STIFTUNGSRATES FÜR DAS BRÖHAN-MUSEUM

Pressemitteilung vom 20.07.2004

Aus der Sitzung des Senats am 20. Juli 2004:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Dr. Thomas Flierl, neue Mitglieder für den Stiftungsrat der Stiftung Bröhan-Museum berufen.

Als Stiftungsratsmitglieder wurden für die Amtszeit von vier Jahren folgende Persönlichkeiten berufen:
Angelika Schuller, Juristin; Dr. Dr. h. c. Manfred Gentz, Finanzvorstand der DaimlerChrysler AG und Vizepräsident der IHK Berlin; Dr. Britta Kaiser-Schuster, Dezernentin bei der „Kulturstiftung der Länder“; Prof. Lutz von Pufendorf, Staatssekretär a. D.; Dr. Margrit Bröhan, ehemalige Leiterin des Bröhan-Museums; Dr. Hermann Rudolph, einer der Herausgeber des Tagesspiegels.

Der Vorsitz wird vom Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Dr. Thomas Flierl, wahrgenommen.

Der Stiftungsrat besteht aus sieben Mitgliedern und ihren jeweiligen Stellvertretern. Die Mitglieder dieses Gremiums sind ehrenamtlich tätig.
- – -

Rückfragen:
Sprecher der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Telefon: 90228-203
E-Mail: pressestelle@senwfk.verwalt-berlin.de