Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT BEIM AKTIONSTAG „TEAMARBEIT FÜR DEUTSCHLAND“

Pressemitteilung vom 08.09.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Am Donnerstag, 9. September 2004, findet von 12.00 bis 18.00 Uhr im dbb forum Berlin, Friedrichstraße 169/170/Ecke Französische Straße, der Berliner Aktionstag „Teamarbeit für Deutschland“ statt. „Teamarbeit Deutschland“ ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit zusammen mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus Kirche, Kunst und Kultur, Wirtschaft, Bildung und Politik zur Schaffung eines Netzwerkes gegen Arbeitslosigkeit.

Im Mittelpunkt des Aktionstages steht der „Markt der besonderen Beiträge“, auf dem regionale Unternehmen, Initiativen und Privatpersonen ihre Beiträge gegen Arbeitslosigkeit und für mehr Ausbildung vorstellen. An 13 Ständen präsentieren sie ihre Beiträge zu den Themen Arbeit und Innovationen, innovative Aus- und Weiterbildung, neue Kultur der Selbstständigkeit sowie schnellere und bessere Vermittlung. Mit dabei ist u. a. die Schülerfirma „Grammophonia“, die alte Schallplattenaufnahmen aufarbeitet und auf CD-Tonträger abspeichert. Firmen wie die Alba AG, die Deutsche Bahn AG und Mc Donalds informieren über ihre Ausbildungsberufe.

Die Besucherinnen und Besucher können sich rund um die Themen Bewerbung, Ausbildung, Arbeit und Existenzgründung informieren und beraten lassen. Speziell Jugendliche erhalten in der „Bewerbungsshow“ auf unterhaltsame Weise Tipps für ihre Bewerbungsunterlagen und das richtige Auftreten in einem Vorstellungsgespräch.

Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement, wird 14.00 Uhr im „Schülertalk“ in einer offenen Runde mit Schülerinnen und Schüler über das Thema Ausbildung diskutieren. In der Veranstaltung „Unternehmen und Politik im Dialog“ um 15.00 Uhr sprechen Bundesminister Clement und der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit mit Berliner Unternehmerinnen und Unternehmern über die Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Diverse Workshops runden das Angebot des Berliner Aktionstages ab. Zum Abschluss wird Bundesminister Clement den „Markt der besonderen Beiträge“ besuchen. – - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de