Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT ERHÄLT INSIGNIEN EINES KOMMANDEURS DER EHRENLEGION

Pressemitteilung vom 12.10.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, wird am Mittwoch, 13. Oktober 2004, in Paris vom Premierminister der Französischen Republik, Jean-Pierre Raffarin, mit den Insignien eines Kommandeurs der Ehrenlegion ausgezeichnet.

Wowereit: „Ich freue mich über diese Ehrung, die ich stellvertretend für alle Berlinerinnen und Berliner entgegennehme. Die deutsch-französische Freundschaft ist ebenso tief wie das gute Verhältnis Berlins zu unserer Partnerstadt Paris.“

Die Entscheidung über eine Auszeichnung mit dem wichtigsten französischen Orden trifft der jeweils amtierende französische Staatspräsident, der zugleich Großmeister der Ehrenlegion ist. Die Auszeichnung wird in fünf Stufen verliehen: Ritter (‚Chevalier‘), Offizier (‚Officier‘), Kommandeur (‚Commandeur‘), Großoffizier (‚Grand Officier‘) und das Großkreuz (‚Gran Croix‘), die höchste Auszeichnung.

Der Orden ist nicht allein französischen Staatsbürgern vorbehalten: Bereits Johann Wolfgang von Goethe war Ritter der Ehrenlegion. In letzter Zeit erhielten unter anderem Theo Waigel, Hardy Krüger, Heinz Mehdorn, Prof. Hartmann (Charité Berlin), Hermann Rudolph (Tagesspiegel), Volker Schlöndorff und Sabine Christiansen Auszeichnungen. Berühmte internationale Ordensträger sind Charlie Chaplin, Émile Zola oder Alexander Fleming, der Entdecker des Penicillins.

Der Orden der Ehrenlegion wurde 1802 von Napoleon gestiftet. Er genießt nicht nur in Frankreich hohe Anerkennung. Auszeichnungen werden sowohl für militärische als auch für zivile Dienste vergeben.

Webauftritt der Ehrenlegion (in englischer und französischer Sprache):
[[http://www.legiondhonneur.fr|http://www.legiondhonneur.fr]] – - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de