Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT GRATULIERT MARIANNE BUGGENHAGEN ZUR GOLDMEDAILLE BEI DEN PARALYMPICS

Pressemitteilung vom 20.09.2004

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, übermittelte Marianne Buggenhagen zum Gewinn ihrer achten paralympischen Goldmedaille im Kugelstoßen folgendes Glückwunschschreiben:

„Viele Berlinerinnen und Berliner haben Ihnen fest die Daumen gedrückt für Ihren Start in Athen. Umso mehr freue ich mich, Ihnen heute im Namen der Sportstadt Berlin, des Berliner Senats sowie natürlich auch persönlich zu Ihrer paralympischen Goldmedaille im Kugelstoßen gratulieren zu dürfen.

Es war ein packendes Finale, nach dem Sie – und wir mit Ihnen – lange bangen mussten. Aber schließlich wurden Ihr Können, Ihr Einsatz und Ihr Trainingsaufwand belohnt. Sie dürfen sich nun bereits über ihr achtes paralympisches Gold freuen. Und wir, liebe Marianne Buggenhagen, freuen uns mit Ihnen und sind zugleich ein wenig stolz darauf, dass Sie den Grundstein für diesen sportlichen Erfolg auch in Berlin gelegt haben.

Ich gratuliere Ihnen nochmals von ganzem Herzen zu Ihrem herausragenden Erfolg und wünsche Ihnen weiterhin für Ihre Zukunft alles Gute.” – - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de