Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

ZUR ERINNERUNG: PRESSEKONFERENZ "MITTEL- UND OSTEUROPA: EINE WACHSTUMSCHANCE FÜR BERLIN

Pressemitteilung vom 01.12.2004
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Die „Wachstumsinitiative Berlin 2004 – 2014“ hat sich mit den Chancen beschäftigt, die die Osterweiterung der Europäischen Gemeinschaft für die Berliner Wirtschaft bringt. Wir möchten Ihnen erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe vorstellen. Die Wachstumsinitiative wird getragen von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg, der Industrie- und Handelkammer Berlin, der Handwerkskammer Berlin, dem Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg, der Investitionsbank Berlin und der Wirtschaftsförderung Berlin International.

Zeit:
Freitag, 03. Dezember 2004, 10.00 Uhr

Ort:
Berliner Rathaus, Raum 319, 10178 Berlin

Teilnehmer:
Harald Wolf, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Gerd v. Brandenstein, Präsident der Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin und Brandenburg
Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin
Dr. Eric Schweitzer, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Berlin
Axel Wunschel, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg
Roland Engels, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Berlin International

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de