Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

INTERNETANGEBOT DER SENATSVERWALTUNG WURDE ÜBERARBEITET:

Pressemitteilung vom 05.01.2004

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Frauenpolitik im world wide web

Zum Beginn des Jahres 2004 hat die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen ihren Internetauftritt für den Bereich Frauenpolitik überarbeitet und neu strukturiert. Unter der Adresse

http://www.berlin.de/sen/frauen/index.html

finden Besucherinnen und Besucher aktuelle Informationen zu frauenpolitischen Themen, wie zum Beispiel Existenzgründungen, Frauennetzwerke, Gleichstellungsgesetze, Gesundheit oder Gewalt gegen Frauen.

Auf den Seiten werden auch besondere Programme zur Frauenförderung in den Bereichen Wissenschaft, berufliche Qualifizierung und Beratung sowie Wiedereinstieg in den Beruf vorgestellt – mit Verweisen auf die verantwortlichen Träger und die dazugehörenden Maßnahmen.

Zahlreiche Links führen zu speziellen Hilfeangeboten – zum Beispiel für Frauen, die Opfer von Gewalt wurden, aber auch zu Frauenzentren, Angeboten für Migrantinnen, oder zu Selbsthilfeprojekten.

Ergänzt wird das Angebot durch Hinweise auf jeweils aktuelle Aktionen: So können Besucherinnen und Besucher der Website noch bis zum 16. Januar 2004 direkt über ein interaktives Formular Kandidatinnen für den Berliner Frau-enpreis 2004 vorschlagen.

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 90 13 – 74 18
E-Mail: christoph.lang@senwiarbfrau.verwalt-berlin.de