Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ: NEUAUSRICHTUNG DER INVESTITIONSBANK BERLIN

Pressemitteilung vom 05.07.2004

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Am 31. August 2004 wird die Investitionsbank Berlin rückwirkend zum 1. Januar 2004 aus der Landesbank Berlin bzw. der Bankgesellschaft Berlin ausgegründet. Sie wird dann vom 1. September an als rechtlich selbstständige Förderbank -in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts- am Markt agieren.

Der Aufgabenschwerpunkt der Investitionsbank Berlin wird bei der Wirtschaftsförderung liegen. Der Ausblick auf die neue Ausrichtung dieses Förderbereiches wird Thema einer Pressekonferenz sein.

Zeit:
Donnerstag, den 8. Juli 2004 um 10:00 Uhr

Ort:
Investitionsbank Berlin
Bundesallee 210, Raum 1220

Teilnehmer:
Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Prof. Dr. Dieter Puchta, designierter Vorsitzender des Vorstands der selbstständigen IBB
Thomas Dankwart, neuer Bereichsleiter für die IBB-Wirtschaftsförderung

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: christoph.lang@senwaf.verwalt-berlin.de