Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

BERLINER FREIWILLIGENTAG - WOLF UND AHLERS PACKEN AN

Pressemitteilung vom 15.09.2004

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Am 18. September 2004, dem Berliner Tag der Freiwilligen, werden Senator Harald Wolf und Staatssekretärin Susanne Ahlers im Soziokulturellen Zentrum am Kollwitzplatz beim Bau eines neuen Lehmbackofens helfen.

Datum: 18. September 2004, 10.00 Uhr
Ort: Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37 (Grundstück Kollwitzstraße 35, am Senefelder Platz)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Bauspielplatz an der Kollwitzstraße wurde als erster Aktivspielplatz im Ostteil der Stadt von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet und feierte in diesem Jahr seinen 14. Jahrestag. Die Angebote reichen von Kursen in kreativem Handwerk und Medienarbeit über eine Schülerfirma bis zur Unterstützung vieler Projekte rund um den Kollwitzplatz.

Beim Berliner Freiwilligentag präsentieren sich nunmehr zum vierten Mal in der ganzen Stadt viele ehrenamtliche Projekte, von der Bahnhofsmission bis zum Wassermuseum, und laden interessierte Berlinerinnen und Berliner ein, sich zu informieren und mitzumachen.

Weitere Informationen unter:
http://www.berliner-freiwilligen-tag.de/
http://www.kolle37.de/

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 90 13 – 74 18
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de