Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ: AUSBILDUNGSPLATZOFFENSIVE DES BERLINER HANDWERKS

Pressemitteilung vom 29.09.2004

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Anfang August 2004 haben sich die Organisationen des Berliner Handwerks im Rahmen des Berliner Ausbildungskonsenses das Ziel gesetzt, bis zum Ende des Jahres 500 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen.

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Harald Wolf, der Präsident der Handwerkskammer Berlin, Stephan Schwarz, und der Geschäftsführer des Arbeitskeises Berliner Innungen, Jürgen Wittke, werden auf dieser Pressekonferenz die bisherigen Ergebnisse der Ausbildungsplatzoffensive des Berliner Handwerksvorstellen.

Zeit:
1. Oktober 2004, 10.30 Uhr

Ort:
Foyer des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer Berlin
Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: christoph.lang@senwaf.verwalt-berlin.de