Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Beteiligung der Bürger an der Bauleitplanung

Pressemitteilung vom 16.07.2004

Das Bezirksamt Spandau teilt mit:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan 5-16 VE
für die Grundstücke Am Schlangengraben 3 und 5, eine Teilfläche des Grundstücks Schürstraße 5-7 sowie eine Teilfläche der Schürstraße im Bezirk Spandau

Öffentliche Auslegung, § 3 Abs. 2 BauGB

Ziel/Zweck: Planungsrechtliche Sicherung der bestehenden industriellen Nut-zung und der Errichtung einer weiteren Produktionshalle zur Erweiterung des bestehenden Gewerbebetriebes.

Während der Auslegungsfrist können zu dem Entwurf des Bebauungsplanes An-regungen vorgebracht werden.

Eine Umweltverträglichkeitsprüfung soll nicht durchgeführt werden.

Ort:Bezirksamt Spandau von Berlin (Rathaus Spandau), Abt. Bauen, Planen und Umweltschutz – Stadtplanungsamt -, Zimmer 258, Carl-Schurz-Straße 2/6, 13597 Berlin, Telefon: 33 03-22 66 oder 33 03-26 63

Zeit: Vom 2. August bis einschließlich 3. September 2004, Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie Freitag von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten.

Name: Göllner
Tel. 33 03-22 63
e-mail: stadtplanung@ba-spandau.verwalt-berlin.de

Rückfragen:
H. Göllner
Telefon: 3303-2263
E-Mail: stadtplanung@ba-spandau.verwalt-berlin.de