Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Berliner Forsten lädt zu vielfältigen Aktivitäten auf den Weihnachtsmarkt im Jagdschloss Grunewald ein

Pressemitteilung vom 01.12.2004

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Anlässlich des Weihnachtsmarktes im Schlosshof des Jagdschlosses Grunewald am 4. und 5. Dezember 2004 locken beim Waldquiz der Berliner Forsten attraktive Gewinne. Hauptpreise sind verschiedene Wildschweinbraten aus heimischen Wäldern.

Die Berliner Forsten präsentieren sich auf dem Weihnachtsmarkt am Grunewaldsee mit Informationen und Spielen rund um Wald und Holz. Neben dem Waldquiz gibt es die Möglichkeit, sich am Sägebock oder am Nagelbalken zu versuchen. Außerdem werden kleine Produkte aus Berliner Holz angeboten. Die Einnahmen am Waldstand gehen zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerks e.V..

Der Weihnachtsmarkt bietet im stimmungsvollen Ambiente des Schlosshofes kulinarische Besonderheiten. Handwerker und Künstler laden ein, sich nach außergewöhnlichen Geschenken umzuschauen.

Ein Ausflug in den Grunewald lohnt sich also.

Öffnungszeiten: Samstag, 04. Dezember und Sonntag, 05. Dezember jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt: 1,50 €, ermäßigt 0,50 €.

Rückfragen:
Manuela Damianakis
Telefon: 9012-5800
E-Mail: manuela.damianakis@senstadt.verwalt-berlin.de