Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

SANIERUNGSARBEITEN AUF DER BAB A 10 - NÖRDLICHER BERLINER RING - BEENDET

Pressemitteilung vom 25.11.2004

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Die Sanierungsarbeiten auf der BAB A 10 zwischen km 186,6 – 191,9 in beiden Fahrtrichtungen sind beendet. Seit Mittwoch, den 24. November 2004, sind beide Richtungsfahrbahnen wieder befahrbar. Bis zum endgültigen Verkehrsfreigabetermin am Freitag, dem 3. Dezember 2004, wird es auf der südlichen Richtungsfahrbahn (Fahrtrichtung Frankfurt/O.) noch zu Beeinträchtigungen des Verkehrs durch den Rückbau der Arbeitsstellensicherung kommen.

Während der Sanierungsarbeiten wurden 8 cm Asphalt mit spannungsaufnehmender Membranschicht auf der zuvor 8 cm tief abgefrästen Betonfahrbahn eingebaut. Der nach dem Abfräsen verbliebene Betonunterbau wies durchweg einen sehr guten Zustand auf und die Prüfungen ergaben ausreichende Tragfähigkeit. Lediglich 2,7 % der Betonfläche musste vollständig erneuert werden. Dies entsprach den vorherigen Erwartungen

Rückfragen:
Manuela Damianakis
Telefon: 9012-5800
E-Mail: manuela.damianakis@senstadt.verwalt-berlin.de