Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung - Archäologische Funde auf Friedrichswerder

Pressemitteilung vom 08.11.2004

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Senatorin Junge-Reyer wird Sie am Donnerstag, den 11.11.2004 um 10.00 Uhr, über die archäologischen Funde auf dem Gebiet des Friedrichswerder informieren.

Seit Juli 2004 wird das Baufeld für die zukünftigen BERLIN-TOWNHOUSES frei gemacht. Da es sich hierbei um einen wichtigen innerstädtischen Ort mit besonderer historischer Bedeutung handelt, kann derzeit durch die Ausgrabungen die Baugeschichte sichtbar gemacht werden. Das Archäologische Landesdenkmalamt Berlin wird sowohl über die weit in die Vergangenheit zurück gehende Historie sowie über die Ergebnisse der begleitenden Sicherung und Dokumentation der archäologischen Fundstücke berichten.

Weiterhin können auch Informationen über die Baufeldfreimachung und Angaben über die geplante Durchführung der technischen Infrastruktur sowie der künftigen Bebauung gegeben werden.

Als zentralen Treffpunkt bitten wir Sie zur Oberwallstraße/Ecke Am Werderschen Markt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie den Ort mit der U 2, Ausgang Hausvogteiplatz.
Einen PKW-Parkplatz finden Sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite neben der Friedrichswerderschen Kirche.

Rückfragen:
Manuela Damianakis
Telefon: 9012-5800
E-Mail: manuela.damianakis@senstadt.verwalt-berlin.de