Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINLADUNG ZUR PODIUMSDISKUSSION UNTER DEM MOTTO „IN BEWEGUNG BLEIBEN – ZWISCHENBILANZ UND PERSPEKTIVEN VON BÜRGERENGAGEMENT IM REUTER-KIEZ“

Pressemitteilung vom 15.01.2004

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung teilt mit:

Das Modellprojekt „Quartiersfonds“ und somit die spezielle Förderung für Projekte aus dem Reuterkiez endete mit Ablauf des Jahres 2003. Dies nimmt das Quartiers-management zum Anlass, alle interessierten Journalisten am

Montag, dem 19. Januar, um 19.30 Uhr
im Ballhaus Rixdorf,
Kottbusser Damm 76 (1.Hinterhof) in Berlin Neukölln

recht herzlich zu einer Podiumsdiskussion mit anschließender Ausstellung einzuladen.

Unter der Moderation von Axel Dörrie, Vertreter der Geschäftsstelle Quartiersfond, werden u.a. der Stadtentwicklungssenator, Peter Strieder, der Bezirksbürgermeister von Neukölln, Heinz Buschkowsky und Professor Hartmut Häußermann von der Humboldt-Universität Berlin über die Erfahrungen durchgeführter Beteiligungsverfahren und die weitere Einbindung von Bürgern in die Quartiersentwicklung diskutieren.

Rückfragen:
Petra Reetz
Telefon: 9012-5800
E-Mail: petra.reetz@senstadt.verwalt-berlin.de