Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

EINSCHRÄNKUNGEN DER DIENSTLEISTUNGEN IM LANDESEINWOHNERAMT BERLIN

Pressemitteilung vom 22.07.2004

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Am Freitag, den 23.7.2004, können keine Verpflichtungserklärungen nach § 84 des Ausländergesetzes (Einladungen von ausländischen Personen) entgegengenommen und keine Auskünfte aus dem Melderegister gegeben bzw. Bescheinigungen ausgestellt oder Beglaubigungen vorgenommen werden, da wegen Renovierungsarbeiten in der Friedrichstraße 219 kein Publikum bedient werden kann.

Termine für den Bereich Verpflichtungserklärungen können über das Callcenter II – Telefon 90269 – 2000 – vereinbart werden.

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de