Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

STAATSVERTRAG ZWISCHEN BRANDENBURG UND BERLIN ÜBER DIE ZUSAMMENARBEIT IN DER NOTFALLRETTUNG

Pressemitteilung vom 26.07.2004

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Berlins Innensenator Dr. Ehrhart Körting und Brandenburgs Gesundheitsminister Günter Baaske werden am Mittwoch, dem 28. Juli 2004, in Potsdam die Ratifikationsurkunden zum Staatsvertrag zwischen beiden Ländern über die Zusammenarbeit in der Notfallrettung austauschen. Außerdem werden sie eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit in der Luftrettung unterzeichnen.

Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Datum: 28. Juli 2004, 10.00 Uhr

Ort:
Staatskanzlei Brandenburg
Presseraum 150
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwaltung-berlin.de