Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

KUNDENBEDIENUNG DES LANDESEINWOHNERAMTES BERLIN IN AUSLÄNDERANGELEGENHEITEN WIRD UMGESTELLT

Pressemitteilung vom 30.07.2004

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Mit dem Ziel, die Bedienung in Aufenthaltsangelegenheiten effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten, verändert das Landeseinwohneramt Berlin ab 01.08.2004 seine Öffnungszeiten.
In Aufenthaltsangelegenheiten (auch für Bürger aus EU- und EWR-Staaten), Bereich Friedrich-Krause-Ufer 24, entfällt ab August mittwochs und freitags eine persönliche Kundenbedienung zugunsten einer telefonischen Erreichbarkeit von 09:00 Uhr – 12: 00 Uhr beim zuständigen Sachbearbeiter.
Montags und dienstags findet eine Publikumsbedienung von 07:00 Uhr – 14:00 Uhr, donnerstags von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr statt.
Zur Vermeidung langer Wartezeiten werden persönlich in der Ausländerbehörde vorsprechende Kunden grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung bedient. Eine terminlich geregelte Sprechzeit hat sich in der Vergangenheit -bei absehbar notwendigen Vorsprachen- so gut bewährt, dass dieser Weg der Kundenorientierung konsequent ausgebaut wird. Kunden, die von der Ausländerbehörde zu keiner Vorsprache eingeladen worden sind, können Termine persönlich, telefonisch oder per e-mail (s. Internetadresse www.berlin.de/LEA/auslaend/terminver.html) verabreden.

Allgemeine Auskünfte zu ausländerrechtlichen Fragen werden zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr über das Servicetelefon unter Tel. 90269 4000 erteilt.

In Asylangelegenheiten und Angelegenheiten von Staatsbürgern aus dem ehemaligen Jugoslawien, Bereich Nöldnerstraße 34 – 36, erfolgt eine Publikumsbedienung montags und dienstags von 07:30 Uhr – 13:00 Uhr, donnerstags von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr und freitags von 07:30 Uhr – 12:00 Uhr; mittwochs findet zugunsten einer konzentrierten Sachbearbeitung keine Publikumsbedienung statt.

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de