Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

PRESSETERMIN: ÜBERGABE DES NEUEN FINANZAMTES NEUKÖLLN

Pressemitteilung vom 19.10.2004

Die Senatsverwaltung für Finanzen teilt mit:

Die Finanzämter Neukölln-Süd und Neukölln-Nord werden künftig unter einem gemeinsamen Dach ihren Sitz haben. Bisher waren rund 380 Mitarbeiter auf vier Gebäude verteilt, am 25. Oktober 2004 nehmen sie in der Thiemannstraße 1 in Neukölln ihre Arbeit auf und werden den Bürgern ab diesem Tag gerne wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit dem Abschluss des Umzuges ist gleichzeitig die Fusion der Finanzämter in Neukölln vollzogen.

Um den Einzug in das neue Gebäude gebührend zu würdigen, lädt die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH zur offiziellen Übergabe des Standortes mit anschließender Pressekonferenz ein. Mit einem symbolischen Akt wird Finanzsenator Dr. Thilo Sarrazin das neue Gebäude an den Vorsteher des Finanzamtes Neukölln, Herrn Christian Jacoby, übergeben. Im Anschluss findet eine kurze Führung durch die neuen Räume des Hauses statt.

Termin:

Montag, 25. Oktober 2004, 10.00 Uhr
Finanzamt Neukölln
Raum 551/552
Thiemannstraße 1
12059 Berlin

Rückfragen:
= Katja Potzies
Telefon: 90 28 14 34
E-Mail: pressestelle@bim-berlin.de