Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Verdienstkreuz am Bande für Prof. Dr. Jürgen Baumert

Pressemitteilung vom 17.12.2004

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Der Senator für Bildung, Jugend und Sport, Klaus Böger, wird

am Mittwoch, dem 22. Dezember 2004 um 15.00 Uhr
in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport,
Beuthstraße 6-8, 10177 Berlin

das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Bildungsforscher und Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Baumert aushändigen.

Der 62jährige Geschäftsführende Direktor am Max-Planck-Institut (seit 1996) erhält das Verdienstkreuz für seine großen Verdienste um das deutsche Bildungswesen.

Prof. Baumert habe, so Klaus Böger „entscheidende Impulse für die Qualitätsentwicklung der Schule in der Bundesrepublik gesetzt, insbesondere durch seine Expertise zur Weiterentwicklung der Gesamtschulen, der Gymnasialen Oberstufen, des Mathematikunterrichts sowie durch seine Untersuchungen zu Unterschieden in der Leistungsentwicklung von Schülerinnen und Schülern verschiedener Staaten. Die Durchführung des ersten Zyklus der OECD-Untersuchung PISA ist in Deutschland untrennbar mit dem Namen von Professor Baumert verbunden.“

Jürgen Baumert war von der Kultusministerkonferenz mit der Federführung für die Durchführung des Projekts in Deutschland betraut worden. Ihm sind auch wesentliche Anregungen in bezug auf nationale Erweiterungen zu verdanken, die auch Vergleiche zwischen den Ländern innerhalb der Bundesrepublik ermöglicht haben.

Professor Baumert hatte 1968 sein Staatsexamen in Griechisch, Latein und Sport abgelegt und promoviert. 1982 erhielt er seine Habilitation in Erziehungswissenschaften.

Seit 1989 ist er Professor für Erziehungswissenschaften an der FU Berlin; von 1991 bis 1996 hatte er eine Professur an der Universität Kiel. Seit 1996 ist er Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin und Honorarprofessor für Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Jürgen Baumert hat mehr als 150 Publikationen veröffentlicht.

Rückfragen:
Pressesprecherin
Telefon: 9026 5843
E-Mail: pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de