Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz - Rechtzeitig zu Weihnachten: Das Sparbuch für die aktive Familie - der Berliner FamilienPass 2005 - ist da.

Pressemitteilung vom 10.12.2004

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Aus diesem Anlass laden die JugendKulturService gGmbH und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport zur

Pressekonferenz – Berliner FamilienPass 2005 -
mit dem Senator für Bildung, Jugend und Sport, Klaus Böger

am

Montag, dem 13. Dezember 2004 um 10.30 Uhr
in der Berlinischen Galerie,
Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin-Kreuzberg

ein.

Der Senator für Bildung, Jugend und Sport, Klaus Böger, und die Geschäftsführerin der JugendKulturService gGmbH, Doris Weber-Seifert, werden Ihnen den mit 393 Angeboten prall gefüllten Freizeitführer für die Berliner Familien präsentieren und organisatorische Einzelheiten erläutern.

Der Direktor der Berlinischen Galerie, Professor Jörn Merkert, wird als Gastgeber ebenfalls anwesend sein und Sie wissen lassen, warum sich die Berlinische Galerie gerne als neuer Partner am Berliner FamilienPass 2005 beteiligt und was insbesondere Berliner Familien im Berliner Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur erwartet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Pressesprecherin
Telefon: 9026 5843
E-Mail: pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de