Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

BÖGER UNTERZEICHNET KOOOPERATIONSVERTRÄGE MIT WIRTSCHAFT - 100. SCHÜLERFIRMA GEGRÜNDET

Pressemitteilung vom 05.11.2004

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Am

Montag, dem 08. November 2004 von 9.30 – 10.30 Uhr
im Luise-Schröder-Saal, Rotes Rathaus
in 10178 Berlin

wird die einhundertste Schülerfirma gegründet, in der weitere 16 benachteiligte Ju-gendliche auf ihrem Weg in Ausbildung und Beruf besonders unterstützt werden.
Diese Firma wird Teil des Projektes „Netzwerks Berliner Schülerfirmen“ (NeBS), in dem seit 2001 fast 4.000 benachteiligte Jugendliche gefördert worden sind. Der Verein ASIG e. V. Berlin organisiert als Projektträger diesen Prozess mit der Gründung und Betreuung von Schülerfirmen an allen sonderpädagogischen Förderzentren Berlins.
Zur Unterzeichnung der Kooperationsverträge von Bildungssenator Klaus Böger, fünf Partnerunternehmen der freien Wirtschaft und 21 Schülerfirmen, und zur Gründung der 100. Schülerfirma möchten wir Sie herzlich einladen.

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026-5846
E-Mail: Pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de