Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zum 5. Berliner Präventionstag

Pressemitteilung vom 29.10.2004

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Am 3. November 2004 findet der 5. Berliner Präventionstag von 09:00 – 16:00 Uhr im
Rathaus Schöneberg,
Willy-Brandt-Saal,
John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin
statt.
An diesem Präventionstag diskutieren Experten aus Initiativen, Polizei, Verwaltung und Politik über Konzepte und Projekte zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention in Berlin und darüber hinaus. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister von Berlin,
Klaus Woworeit. Eröffnet wird der 5. Berliner Präventionstag vom Vorsitzenden der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, Staatssekretär Thomas Härtel.
Ab 10.45 Uhr nimmt Jugendsenator Klaus Böger die Verleihung des Berliner Präventionspreises 2004 vor.
Um den Medien vorab die Preisträger vorzustellen, lade ich Sie herzlich zu einem
Pressegespräch
am 02. November 2004, um 10.00 Uhr,
in Raum 6035, in der
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport,
Beuthstraße 6-8, 10117 Berlin
ein. Sie haben dann die Möglichkeit, sich über Preisträger und Projekte zu informieren. Ihren Fragen steht Staatssekretär Härtel Rede und Antwort. Selbstverständlich gilt für alle Informationen zu Preisträgern und Projekten eine Sperrfrist bis nach der Preisver-leihung am 03. November 2004, gegen 12.00 Uhr.
Einzelheiten und Programm finden Sie unter www.berlin-gegen-gewalt.de.

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026-5846
E-Mail: Pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de