Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

TAG DER POLITISCHEN BILDUNG IN DER URANIA

Pressemitteilung vom 17.09.2004

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Der Arbeitskreis Berliner Bildungsstätten, ABB führt am 20. September 2004 von 15.00 – 21.00 Uhr in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin einen Tag der politischen Bildung in der URANIA Berlin zum Thema „Baustelle Europa“ durch.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Markt europäischer Projekte und Initiativen, an den sich eine Diskussion über die europäische Integration anschließen wird. Für die Foren haben wir Gesprächspartner/innen aus Brüssel, von der Tschechischen und Polnischen Botschaft und aus der politischen Bildungsszene Berlins gewinnen können. Hans-Georg Lambertz von der Bundeszentrale für politische Bildung wird die Gesprächsforen moderieren.

Um 19.00 Uhr findet die Film-Uraufführung „Berlin – zu Hause in Europa?“ statt.

Ein persönlicher Film-Report – authentisch, engagiert, selbstbewusst – Jugendliche aus Europa, die kurz oder lang in Berlin zu Hause sind, erzählen von sich, ihrem Lebensgefühl, ihren Zielen, Mentalitäten und Nationalbewusstsein – sie sind sich einig: Berlin ist ein internationaler Treffpunkt für die Jugend. Die Premiere findet in Anwesenheit der Filmemacherin Sabine Molter und der beteiligten Jugendlichen statt.

URANIA, An der Urania 17, 10787 Berlin
Eintritt frei !

Weitere Informationen beim ABB c/o Arbeit und Leben e.V.,
Dr. Heinrich-Wilhelm Wörmann, Tel. 2100066-26, woermann@snafu.de

Rückfragen:
Pressesprecherin
Telefon: 9026 5843
E-Mail: pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de