Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT GRATULIERT PAUL KUHN ZUM 75. GEBURTSTAG

Pressemitteilung vom 11.03.2003

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat dem Berliner Musiker Paul Kuhn zum 75. Geburtstag gratuliert.

Wowereit schrieb u.a.: „Die Musikstadt Berlin, ihr Senat und ich persönlich übermitteln Ihnen heute doppelte Grüße und Glückwünsche: Zum Ersten gratulieren wir unserem Paul Kuhn von ganzem Herzen zum 75. Geburtstag, zum Zweiten gratulieren wir ,dem Mann am Klavier’ zur Auszeichnung als ,Klavierspieler des Jahres’.

,Geben Sie dem Mann am Klavier noch ein…’ Glas Champagner – zumindest das haben Sie sich zum Jubiläum mehr als redlich verdient. So sehr ich mich auch über Ihre jüngste Ehrung freue, so muss ich doch sagen, sie ist eine Einengung. Paul Kuhn, das ist für uns Berliner nicht nur der ,Klavierspieler des Jahres’, Paul Kuhn ist zumindest der Klavierspieler der Jahrzehnte!

Ihr Lebensweg und viele Ihrer großen und bleibenden Erfolge sind untrennbar mit Berlin verbunden. Das reicht von der Arbeit in der ,Femina-Bar’ bis hin zur Tätigkeit als Dirigent und Arrangeur der SFB-Bigband, die Sie zu einem der beliebtesten Tanzorchester machten, mit der Sie auf zahlreichen Auslandstourneen auch international Ehre einlegten. Und natürlich, lieber Paul Kuhn, sind uns Ihre ungezählten Auftritte in unserer Stadt, in Funk und Fernsehen, Ihre Einspielungen auf Schallplatten, Disketten und CDs nicht nur unvergessen, sie gehören zum festen Bestand in vielen Berliner Plattenschränken.

Mit meiner Gratulation zu Ihrem Ehrentag verbinde ich zugleich den Dank für all das, was Sie in und für Berlin geleistet haben. Wir freuen uns, dass Sie nach wie vor aktiv sind und Tausenden Jazzfreunden mit Ihrer Musik Freude bringen.

In diesem Sinne sage ich toi, toi, toi für die jetzt beginnende Tournee. Für das neue Lebensjahr wünsche ich Ihnen weiterhin Schaffenskraft und Fortune in Ihrer Arbeit, bleibenden Erfolg, Gesundheit und Glück.”

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de