Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

AUSSTELLUNG ÜBER JUGENDPROJEKT „KLASSIK IS‘ COOL!“ IM BERLINER RATHAUS

Pressemitteilung vom 13.03.2003

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Chef der Senatskanzlei, Staatssekretär André Schmitz, eröffnet am Freitag, 14. März 2003, um 17.00 Uhr in der Rotunde des Berliner Rathauses, 3. Stock, die Ausstellung “KLASSIK IS‘ COOL!” (Fototermin).

Die Ausstellung informiert über die Arbeit des Jugendprojektes. „KLASSIK IS‘ COOL!“ der Deutschen Oper und der Dresdner Bank AG Berlin im Jahr 2002. Die Initiative widmet sich seit 1995 erfolgreich der Aufgabe, junge Menschen für die Welt der klassischen Musik zu interessieren und zu begeistern. In einer Zeit, in der eine zunehmende Gewaltbereitschaft zu beobachten ist, gewinnt die Vermittlung von verbindlichen Werten noch mehr an Bedeutung. Gerade hier leistet „KLASSIK IS‘ COOL!“ seinen Beitrag. Viele Lehrer und Schüler aus Berlin und Brandenburg nehmen dieses Angebot wahr.
André Schmitz ist Schirmherr dieses erfolgreichen Jugendprogramms.

Die Ausstellung kann bis zum 10. April 2003 montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de