Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

ZWEITER ENTWURF DES LANDESENTWICKLUNGSPLANS FÜR DEN GESAMTRAUM BERLIN-BRANDENBURG (LEP GR) BESCHLOSSEN

Pressemitteilung vom 01.04.2003

Aus der Sitzung des Senats am 1. April 2003:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Stadtentwicklung, Peter Strieder, dem zweiten Entwurf des Landesentwicklungsplans für den Gesamtraum Berlin-Brandenburg (LEP GR) zugestimmt. Dieser Landesentwicklungsplan wird zeitgleich vom Brandenburger Kabinett verabschiedet.

Der Entwurf des Landesentwicklungsplans enthält ergänzende raumordnerische Festlegungen für den äußeren Entwicklungsraum. Der zweite Entwurf war notwendig geworden, weil sich aufgrund des zum ersten Entwurf durchgeführten Beteiligungsverfahrens Änderungen der vorgesehenen raumordnerischen Festlegungen ergeben haben, die eine nochmalige Beteiligung der Planungsadressaten notwendig machen.

Die Landesregierungen haben die gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin und Brandenburg beauftragt, das Beteiligungsverfahren mit einer Stellungnahmefrist von einem Monat im Monat Mai durchzuführen. – - -

Rückfragen:
Sprecher des Senats / Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Telefon: 9026-3200 / 9012-5800
E-Mail: oeffentlichkeit@senstadt.verwalt-berlin.de