Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT BESUCHT AUSBILDUNGSMESSE

Pressemitteilung vom 07.04.2003

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, nimmt am Dienstag, 8. April 2003, um 12.00 Uhr am Rundgang der neunten Ausbildungsmesse „Tage der Berufsausbildung“ im Flughafen Tempelhof, CEC (Hangar 2) teil (Fototermin). Er wird vom Präsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK), Werner Gegenbauer, und dem Präsidenten der Handwerkskammer (HWK), Hans Dieter Blaese, begleitet. Um 13.30 spricht Wowereit ein Grußwort und überreicht gemeinsam mit den Kammerpräsidenten Urkunden an ausgezeichnete und engagierte Ausbildungsbetriebe (Fototermin).

Wowereit: „Die Lage auf dem Berliner Ausbildungsmarkt ist nach wie vor angespannt. Rund 12.000 Berliner Jugendliche suchten Ende März eine Lehrstelle. Um so erfreulicher ist das Engagement Berliner Industrie- und Handwerksbetriebe, die auf dieser Messe ihre Ausbildungsangebote präsentieren. Wir zeichnen vorbildliche Betriebe aus und wünschen, dass andere Betriebe diesen Beispielen folgen werden. Denn die junge Generation braucht eine berufliche Perspektive. Die wir heute ausbilden, werden morgen die gefragten Fachkräfte für Berlin-Brandenburg sein.“

Die „Tage der Berufsausbildung“ werden von der IHK und der HWK organisiert und durchgeführt. Das Landesarbeitsamt unterstützt die Kammern. Auszubildende aus 90 Betrieben stellen 100 Ausbildungsberufe aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung interessierten Jugendlichen, Eltern und Lehrern vor. Einen Schwerpunkt bilden die neu geschaffenen Ausbildungsberufe. Ausbilder geben Tipps für Bewerbungsunterlagen, Einstellungstests und Bewerbungsgespräche.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de