Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

HAUPTVERSAMMLUNG DES DEUTSCHEN STÄDTETAGES 2005 IN BERLIN

Pressemitteilung vom 08.04.2003

Aus der Sitzung des Senats am 8. April 2003:

Der Senat hat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit die Ausrichtung der 33. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages vom 30. Mai bis 2. Juni 2005 in Berlin beschlossen.

Die Hauptversammlung in Berlin steht im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Städtetages, der in Berlin gegründet wurde. Der Deutsche Städtetag ist die Interessenorganisation der deutschen Städte. Er berät staatliche und kommunale Behörden bei der Vorbereitung und Durchführung einschlägiger Gesetze und Bestimmungen. Er fördert den Erfahrungsaustausch der Städte. Die Hauptversammlung findet alle zwei Jahre auf Einladung einer Mitgliedsstadt statt. Berlin war zuletzt im Juni 1985 Austragungsort, 2001 fand die Hauptversammlung in Leipzig statt, für dieses Jahr hat Mannheim den Deutschen Städtetag eingeladen. – - -

Rückfragen:
Sprecher des Senats
Telefon: 9026-3200
E-Mail: Presse-Information @skzl.verwalt-berlin.de