Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT BEKOMMT KOMPASSNADEL DES SCHWULEN NETZWERKS NRW

Pressemitteilung vom 03.07.2003

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, wird mit der Kompassnadel des Schwulen Netzwerks NRW ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgt am 5. Juli 2003 beim Christopher-Street-Day-Empfang des Schwulen Netzwerks NRW e.V. und der Aids-Hilfe NRW e.V. Mit der Auszeichnung werden Persönlichkeiten geehrt, die sich um die Belange schwul-lesbischer Emanzipation verdient gemacht haben.

Wowereit: „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung mit der Kompassnadel des Schwulen Netzwerks NRW. Aus diesem Anlass werde ich in Köln sein und auch am gemeinsamen Empfang des Netzwerks und der Aids-Hilfe NRW teilnehmen. Mir ist wichtig, diese Arbeit zu unterstützen. Aids ist nach wie vor eine grausame Krankheit, und auch für die Schwulenpolitik insgesamt kann man nicht sagen, dass wir schon alle Ziele erreicht hätten.“

Weitere Informationen: Aids-Hilfe NRW e.V., Herrn Guido Schlimbach, Telefon: 0221-92 59 96-17.
- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de