Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

REGIERENDER BÜRGERMEISTER ÜBERNIMMT EHRENPATENSCHAFT FÜR DRILLINGE

Pressemitteilung vom 19.08.2003

Aus der Sitzung des Senats am 19. August 2003:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Bildung, Jugend und Sport, Klaus Böger, einen Bericht an das Abgeordnetenhaus über Ehrenpatenschaften für Mehrlingsgeburten ab drei Kindern beschlossen.

Danach wird der Regierende Bürgermeister bei Mehrlingsgeburten mit drei und mehr Kindern die Ehrenpatenschaft übernehmen, wenn die Eltern dies wünschen.

Darüber hinaus hat der Senat sich gegenüber der Stiftung Hilfe für die Familie dafür eingesetzt, dass aus den Mitteln dieser Stiftung bei Mehrlingsgeburten ab drei Kindern künftig eine einmalige Sonderzuwendung in Höhe von circa 1.500 € geleistet wird. Die Stiftung hat zugesagt, die Anträge betroffener Eltern wohlwollend zu prüfen. – - -

Rückfragen:
Sprecher des Senats / Sprecher der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport
Telefon: 9026-3200 / 9026-5846
E-Mail: Briefkasten@senbjs.verwalt-berlin.de