Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WOWEREIT BEGRÜSST LITAUENS PREMIERMINISTER IM BERLINER RATHAUS

Pressemitteilung vom 12.09.2003

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, empfängt am Montag, 15. September 2003, 16.00 Uhr, im Roten Rathaus, den Premierminister der Republik Litauen, Algirdas Mykolas Brazauskas. Der litauische Staatsgast wird sich im Arbeitszimmer des Regierenden Bürgermeisters in das Goldene Buch der Stadt Berlin eintragen (Fototermin). Im Anschluss findet im Amtszimmer ein Gespräch mit dem Regierenden Bürgermeister statt (Fototermin).

Wowereit: „Ich freue mich über den Besuch des litauischen Premierministers in unserer Stadt. Der Beitritt Litauens im Mai 2004 zur Europäischen Union ist ein wichtiger Schritt zur Entwicklung der wirtschaftlichen und politischen Beziehungen in Europa. Berlin pflegt gute Beziehungen zu Litauen und den anderen baltischen Ländern und wird seine wirtschaftlichen Kontakte in die Ostseeregion verstärken. Der Senat von Berlin setzt sich engagiert dafür ein, dass unsere Stadt die vielfältigen Chancen der EU-Erweiterung noch intensiver nutzt.“

Brazauskas besucht auf Einladung der Bundesregierung vom 15. bis 18. September 2003 Deutschland.
- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de