Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

SENATOR WOLF IM AUFSICHTSRAT DER BEHALA GMBH

Pressemitteilung vom 16.12.2003

Aus der Sitzung des Senats am 16. Dezember 2003:

Der Senat hat für den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Harald Wolf, gemäß Senatorengesetz eine Ausnahme für die Zugehörigkeit im Aufsichtsrat der BEHALA Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH zugelassen.

Die BEHALA ist im August dieses Jahres in eine GmbH umgewandelt worden. Sie wird weiterhin öffentlich zugängliche Binnenhafen-Infrastruktur vorhalten. Daher ist aus wirtschafts- und verkehrspolitischen Gründen ein dringendes öffentliches Interesse gegeben, dass Senator Wolf den Vorsitz des neu zu bildenden Aufsichtsrates der BEHALA GmbH übernimmt.

– - –

Rückfragen:
Sprecher der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwiarbfrau.verwalt-berlin.de