Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

PRESSE-EINLADUNG: GESUNDHEITSSENATORIN KNAKE-WERNER SAGT DEN GRIPPEVIREN DEN KAMPF AN

Pressemitteilung vom 19.09.2003

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

Wie der Winter auch wird, eines ist gewiss: In den kommenden Monaten steigt das Risiko einer Influenzainfektion ganz erheblich. Es gibt aber wirksamen Schutz gegen mögliche Virenattacken – eine Grippeschutzimpfung.

Gesundheitssenatorin Dr. Heidi Knake-Werner geht mit gutem Beispiel voran: Gemeinsam mit den Ersatzkassenverbänden eröffnet sie die diesjährige Impfsaison in Berlin.

Die Senatorin fordert alle Berlinerinnen und Berliner auf, es ihr gleich zu tun und sich auch gegen Grippe impfen zu lassen. „Ich rate allen dazu, denn eine Impfung bietet den sichersten Schutz vor einer Infektion. Noch immer wird bei uns die Grippeerkrankung vielfach unterschätzt, dies kann erhebliche Gesundheitsschäden nach sich ziehen. Was viele Menschen nicht wissen: Jedes Jahr sterben in Deutschland mehrere tausend Menschen an der Grippe.“

Wann? Montag, 22. September, um 10.00 Uhr

Wo? B.A.D. GmbH, Popitzweg 1 3 in 13627 Berlin-Charlottenburg.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen:
Roswitha Steinbrenner
Telefon: 90282743
E-Mail: Roswitha.Steinbrenner@sengsv.verwalt-berlin.de