Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

AUSFALL DER TELEFONANLAGE DES SONDERFAHRDIENSTES FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN BEHOBEN

Pressemitteilung vom 05.12.2003

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz teilt mit:

Der Sonderfahrdienst für Menschen mit Behinderungen war aufgrund des Ausfalls der Telefonanlage in den vergangenen Tagen zeitweise nicht erreichbar. Der Ausfall der Anlage konnte heute behoben werden.

Da der Dezember wegen des bevorstehenden Weihnachtsfestes traditionell beim Sonderfahrdienst der Monat mit der höchsten Fahrzeugauslastung und den meisten Terminfahrten ist, versuchten viele Benutzerinnen und Benutzer des Fahrdienstes in den letzten Tagen vergeblich, Fahrten zu buchen.

Deshalb weist die Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz vorsorglich darauf hin, dass es auch in den kommenden Tagen bei Vorbestellungen noch zu Verzögerungen kommen kann und bittet um Verständnis.

Rückfragen:
Rowitha Steinbrenner
Telefon: 90282743
E-Mail: Roswitha.Steinbrenner@sengsv.verwalt-berlin.de