Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

VERDIENSTORDEN FÜR ARBEITSDIREKTOR VON VATTENFALL EUROPE

Pressemitteilung vom 08.12.2003

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Am 09. Dezember 2003 verleiht Volkmar Strauch, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Martin Martiny, der als Arbeitsdirektor der Vattenfall Europe AG tätig ist.

Seit nunmehr zehn Jahren trägt Dr. Martiny die Verantwortung für den Personal- und Sozialbereich. Besondere Verdienste hat er sich auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung erworben. Das von ihm initiierte Qualifizierungszentrum Lübbenau vermittelt heute nicht nur eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kolleginnen und Kollegen aus allen Bundesländern die in einem modernen Energiewirtschaftsunternehmen notwendigen Kenntnisse, sondern es ist auch eine gute Adresse für Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer aus Europa und der ganzen Welt. Die VEAG liegt heute mit einer Ausbildungsquote von bis zu zehn Prozent deutlich über dem Branchendurchschnitt. Sie bildet über den eigenen Bedarf hinaus junge Men-schen in modernen Einrichtungen an acht Standorten in den ostdeutschen Ländern aus.

Die Verleihung findet am 9.12.2003 um 12.30 Uhr bei Vattenfall Europe, Chausseestraße 23, 10115 Berlin, statt.

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 90 13 – 74 18
E-Mail: pressestelle@senwiarbfrau.verwalt-berlin.de