Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

FLIERL BEGRÜßT WAGNER IM PALAST

Pressemitteilung vom 22.09.2003

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur teilt mit:

Berlins Kultur- und Wissenschaftssenator, Dr. Thomas Flierl, sieht in dem von den sophiensaelen zusammen mit dem Brandenburgischen Staatsorchester aus Frankfurt/Oder aufgeführten „Wagnerkomplex“ einen hoffnungsvollen Auftakt für die kulturelle Zwischennutzung des Palastes der Republik.

„Ich begrüße solche und andere Vorhaben, die den Empfehlungen der internationalen Expertenkommission „Historische Mitte Berlin“ und der gemeinsamen Arbeitsgruppe „Schlossareal“ folgen, ausdrücklich. Bis die Planungen für eine Neugestaltung des Schlossplatzes abgeschlossen sind und Bauarbeiten tatsächlich beginnen können, sollte dieser zentrale Ort durch künstlerische Projekte unterschiedlichster Art belebt werden. Das gibt auch die Chance, sich von einem Gebäude zu verabschieden, dem die Teilhabe am gesellschaftlichen Wandel nach der Wende verwehrt wurde.“

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@senwfk.verwalt-berlin.de