Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Beteiligung der Bürger an der Bauleitplanung

Pressemitteilung vom 13.03.2003

Das Bezirksamt Spandau teilt mit:

Bezirk Spandau, Ortsteil Haselhorst
Bebauungsplan VIII – 271
für die Grundstücke Am Juliusturm 13/31, Grundbuch von Spandau Blatt 19696 sowie von Tiefwerder Blatt 454 und für eine Teilfläche des Grundstücks Grundbuch von Spandau Blatt 18669 21im Bezirk Spandau, Ortsteil Haselhorst
Frühzeitige Bürgerbeteiligung, § 3 Abs. 1 BauGB
Ziel/Zweck: Festsetzung von Gewerbe- und Kerngebiet sowie Grünfläche – öffentliche Parkanlage -. Neustrukturierung eines alten Gewerbegebietes.
Bebauungsplan 5 – 22
Aufstellung des Bebauungsplans 5-22 für eine Teilfläche des Grundstückes Telegrafenweg 12/16 und für das Grundstück Telegrafenweg 21im Bezirk Spandau, Ortsteil Haselhorst
Frühzeitige Bürgerbeteiligung, § 3 Abs. 1 BauGB
Ziel/Zweck: Planungsrechtliche Sicherung der Gewerbenutzung sowie einer öffentlichen Ufergrünfläche durch Festsetzung eines Industriegebietes und einer öffentlichen Grünfläche
Sie haben die Möglichkeit, sich an der Planung zu beteiligen, indem Sie die Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Äußerungen hierzu abgeben. Die Anhörungsergebnisse werden in die weiteren Planungen einfließen.

Bebauungsplan VIII – 271
Ort.: Rathaus Spandau, Stadtplanungsamt, Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin, Zimmer 257 , Telefon 33 03-27 67.
Zeit: 17.03. bis 16.04.2003, Mo. bis Do. 9 – 15 Uhr, Fr. 9 – 14 Uhr sowie nach telefon. Vereinbarung
Bebauungsplan 5 – 22
Ort.: Rathaus Spandau, Stadtplanungsamt, Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin, Zimmer 258 , Telefon 33 03-22 66.
Zeit: 17.03. bis einschließlich 16.04.2003, Mo. bis Do. 9 – 15 Uhr, Fr. 9 – 14 Uhr sowie nach telefon. Vereinbarung

Rückfragen:
H. Göllner
Telefon: 33032263
E-Mail: stadtplanung@ba-spd.verwalt-berlin.de